acwsoft Startseite acwsoft Startseite

Super 8 lebt!
Der neue Kodak Film

Kameras
Nizo
Agfa
Bauer
Andere
Filmaufnahme Zubehör
Anleitungen
Links

Filmbearbeitung
Filmschnitt
Tonbespurung
Archivierung und
  Filmpflege

Anleitungen
Links

Projektoren
Braun
Bauer
Elmo
Andere
Projektionslampen
Projektorreinigung
Anleitungen
Links

Filmtransfer
Frameraten Problem
Hotspot Problem
"Stürzende Linien"
Lösungskonzept
Hardware
Software
Links

Super 8 auf Youtube
Test von Material und
 Laboren

Spaß und Kunst

Preisliste
Super 8

Online-Shop
Bedienerhilfe  Warenkorb sehen




Filmbearbeitung

Filmschnitt

Vorweg in eigener Sache: Wenn Sie hier eine Projektorlampe, eine Rolle Filmvorspann, eine Packung Klebefolien kaufen, werden Sie am Mindestbestellwert von € 20,00 scheitern. Grund: Wir müssen in diesem Shopsystem für alle Waren Nachnahmeversand anbieten und legen dann jedesmal € 4,90 drauf. Das funktioniert nicht bei Kleinbestellungen. Die Lösung für Sie: Versuchen Sie bitte unseren Ebay Shop in der Rubrik Super 8, dort haben wir Nachnahme als Zahlungsart ausgeschlossen und Versandkosten exakt an Volumen und Gewicht der Ware angepasst, z.B. gibt es dort günstigeren Versand als Brief oder Päckchen. Oder Sie bleiben in diesem Shop und bestellen zwei :-) Artikel aus unserem Sortiment.

Braun SB2 Filmbetrachter Heute arbeiten viele Film Studenten mit Super-8, "weil man da noch richtig im Material schneiden kann". Zunächst mal brauchen Sie einen Super 8 Filmbetrachter, das ist ein Gerät mit Bildschirm in der Mitte und 2 Kurbeln an Transporträdern, die die Filmspulen aufnehmen, links und rechts.
Anders als beim Projektor arbeitet hier keine Verschlussblende mit Transportstift am Bildfenster, sondern ein berührungsloses Prisma, d.h. außer einem Zahnrad und 2 Laufrollen wird dem Film beim Transport nichts zugemutet. Insoweit also materialschonend. Schnittpunkte werden über eine Markierungsstanze auf dem Film festgelegt.

Der mit Abstand schönste Filmbetrachter war der Braun SB-1 und SB-2 aus der Designschmiede Dieter Rams (Abbildung), hergestellt von Liesegang. Man muss sich hier aber mit der relativ niedrigen Spulenkapazität von 120m arrangieren.

Hähnel war bei diesen Geräten in Deutschland der Marktführer, gefertigt wurden diese Geräte (nach deutschem Design) aber von Goko Japan, die auch für Erno und Elmo fertigten. Entsprechend ist hier dann die Geräteverwandtschaft auch erkennbar, etwa am Systemschuh für ein Soundmodul, einen Bildzähler oder ein Reinigungsmodul. Goko hat dann sogar Geräte mit Motorfilmtransport und Sound gefertigt, die auch bei den OEM Partnern vermarktet wurden. Lassen Sie sich bitte nicht bei Ebay vorgaukeln, dass motorisierte Geräte hervorragend für den Filmtransfer geeignet seien, dafür haben wir hier eine deutlich bessere Lösung. Auch ein Soundmodul brauchen Sie nicht wirklich. Wenn Sie heute überhaupt noch die Erstellung eines Tonfilms anstreben, dann werden Sie erst schneiden und danach den Film tonbespuren lassen. Bieten Sie also auf einen Standard Fimbetrachter von Braun, Hähnel, Bauer, Goko, Erno oder Elmo, da kann man nicht viel falsch machen.

Die 6V / 10W Lampe für diese Betrachter ist übrigens weiterhin lieferbar:
In den Warenkorb legenFilmbetrachterlampe 6V/10W BA15sHama Ersatzlampe für Filmbetrachter 6V/10W
(Sockel BA15s), passt für die meisten Filmbetrachter (jedoch nicht für Braun SB-1/SB-2 dort Halogen-Stiftsockellampe)
€ 15,90
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen


Beim Filmkleben gibt es die Nassklebe Lösung (Filmenden werden beidseitig angeschliffen und ca. 2mm überlappend verklebt) oder die Trockenklebe Lösung (Filmenden werden bündig Kante an Kante aneinander gelegt und per über 2 oder 4 Filmbilder gehende "Tesa"-ähnliche Folie verklebt). Profis schwören auf die Nassklebung, weil man die Klebestelle kaum sieht. Nasskleben funktioniert nur mit Acetat Film (Kodak usw.), bei Polyester Material (Fuji Single 8 und ältere Revue Super 8 Filme) müssen Sie auf Trockenklebung zurückgreifen.

Braun FK1 Super 8 Filmklebepresse Marktführer bei Super 8 Nassklebepressen waren die Hähnel Motorklebepressen: Die Filmenden werden links und rechts in 2 Mitnehmer eingeklemmt und an einer motorisch betriebenen Schleifscheibe vorbeigeführt. Die Luxusmodelle haben sogar eine beleuchtete Klebestelle. Abbildung zeigt die Braun FK1, die von Hähnel für Braun hergestellt wurde. Ersatz für verschlissene Schleifscheiben gibt es neuerdings bei Wittner Cinetec. Den passenden Filmkitt können Sie bei uns beziehen:
In den Warenkorb legenHama FilmkittHama Filmkitt 12ml (nur für Acetat geeignet)
Hama Art. 1408
€ 14,90
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen


Hama Cinepress S8 Super 8 Filmbklebepresse Trockenklebepressen sind vom Handling einfacher als die Nassklebetechnik. Einige Modelle sind noch erhältlich, so z.B. die hier abgebildete Hama Filmklebepresse Cinepress S 8. Trockenklebepressen eignen sich auch für Polyester Filmmaterial wie z.B. Fuji Single 8. Es gibt Klebestreifen, die 4 Bilder überlappen und auf Perforationsseite einseitig um den Film gelegt werden, d.h. die Haupttonspur bleibt frei. Die sind am einfachsten zu verkleben. Wenn eine zweite Randtonspur hinter der Perforation vorliegt, empfehlen sich die Klebestreifen, die beide Tonspuren frei lassen. Die hier gelisteten Klebestreifen passen auch für eine Vielzahl anderer Trockenklebepressen wie z.B. Agfa F8S, Alfo Cinepress Automatic, Braun FK4 Automatic, Noris Splicomat and Würker Super 8.

In den Warenkorb legenHama Filmklebepresse Cinepress S 8
Hama Art. 3781
€ 42,90
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen

In den Warenkorb legenHama 3755 Filmklebestreifen Hama Klebefolien Cinekett S 8 (überkleben 4 Bilder, Haupt-Tonspur bleibt frei), 100 Stück, passen auch für die Trockenklebepressen von Agfa, Braun und Würker.
Hama Art. 3755
€ 19,90
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen

In den Warenkorb legenHama 3778 FilmklebestreifenHama Klebefolien Cinekett S 8 Universal (überkleben 4 Bilder, beide Tonspuren bleiben frei, kein Umbug an der Filmkante), 50 Stück
Hama Art. 3778
€ 21,90
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen


Zumindest an den Filmanfang gehört ausreichend grüner Vorspann-Film (mindestens 2m), allzuschnell hat man den ersten Meter Film bei einem verpatzten Filmeinfädeln im Projektor "verloren". Gut zu wissen, wenn es dann nur der Vorspann ist und nicht unwiederbringliche Erinnerungen sind. Perfektionisten nehmen auch noch roten Abspannfilm. Hier sollte dann aber 1m pro Filmrolle reichen, weil beim Filmauslauf nicht mit Beschädigungen zu rechnen ist. Der Hama Vor- und Abspannfilm ist aus Acetat, lässt sich also problemlos auch nass kleben.

In den Warenkorb legenHama 1441 grüner Super 8 Vorspannfilm Hama Vorspannfilm grün, 10m
Hama Art. 1441
€ 14,50
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen

In den Warenkorb legenHama 1447 roter Super 8 Abspannfilm Hama Abspannfilm rot, 10m
Hama Art. 1447
€ 14,50
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen


Uentbehrlich für sauberes Arbeiten beim Filmschnitt-/Kleben sind Laborhandschuhe aus filmschonenden Material, Fingerabdrücke im Bereich der Klebestelle fallen bei der Projektion deutlich auf. Bei sauberem Arbeiten sieht man eine Nassklebung gar nicht, eine Trockenklebung kaum. Die Hama Mikrofaserhandschuhe bieten sich hier für professionelles Arbeiten an.

In den Warenkorb legenHama 8463 Mikrofaser Handschuhe, <b>Größe 10</b> Mikrofaser Handschuhe, Gr. 10
Hama Art. 8463
€ 22,90
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen


Tonbespurung

Damit meint man, dass auf den fertig geschnittenen Film eine Magnettonspur angebracht wird, so dass Sie ihn mit einem Tronprojektor nachvertonen können. Uns sind folgende 5 Anbieter in Deutschland bekannt (weitere Links u.U. im Super-8 Wiki):

Chris Filmtechnik GmbH, Frühlingstrasse 67 / 85386 Eching b. München Tel. / Fax: +49 (0)89 319 4130 Fett Filmtechnik - Brigitte Fett, Lenaustr. 3, 73614 Schorndorf-Miedelsbach, Tel. 07181 / 92 96 66, Fax: 07181 / 92 96 67
FFR Filmtechnik - Buchwiese 3, D 65510 Idstein, Tel. 06126/71312, Fax 06126/988785
Fipra - Stresemannstrasse 21, D-10963 Berlin (Kreuzberg), Tel. 030 / 251 90 67, Fax 030 / 251 14 46
Filmbespurung - Fritz Jäger, Magnettonfilmbespurung, Altenseestraße 5, 63584 Gründau 4, Tel. / Fax: 06058 / 8785, 06058
Konica Digital Photo Express, Ingo Reinsdorf, Marktpassage 2, 42781 Haan, Tel. 02129/34000 Fax.: 02129 / 95 77 00

Archivierung und Filmpflege

Zunächst mal versteht sich für die Aufbewahrung von selbst, dass Filme in geschlossenen Schachteln (Weißblech- oder Plastikdosen, nicht Pappe!) aufbewahrt werden sollten, damit sie nicht austrocknen. Die Lagertemperatur sollte +18° nicht überschreiten, die Luftfeuchte bei ca. 50-55% liegen. Gut geeignet sind hier die Filmspulen/dosen von Schneider, Stocko, Posso, Plawa und Gepe (leider meist keine laufende Produktion mehr, sondern Abverkauf der Restbestände). Wir haben aktuell die Filmspulen vom Plawa im Programm, zu denen natürlich auch eine Aufbewahrungsbox gehört. Die bisher geführten Spulen von Hama sind baugleich Plawa, Sie können also Hama Boxen mit Plawa Boxen zusammenstecken.

In den Warenkorb legenPlawa Super 8 FilmspulePlawa Super 8 Spule (mit Box)
Fassungsvermögen 120m Film
€ 10,90
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen

In den Warenkorb legenPlawa Super 8 Spule (mit Box)
Fassungsvermögen 180m Film
€ 13,90
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen


Sehr bewährt hatte sich die Beilage kleiner "Hama Colorfresh" oder "Cinefresh" Tütchen, die man durchstechen musste, dann entwich ein kampferartiger Geruch, die Feuchte wurde so auf dem Idealwert 50-55% gehalten. Dringend eine neue Quelle für dieses Produkt gesucht, wer was weiß, sollte sich melden. Als Alternative bietet sich KM400 von FFR Filmtechnik an, das man auf Löschblätter träufelt und der Filmdose beilegt.

Das Thema Filmreinigung wird von manchen Zeitgenossen überdramatisiert: Wie soll ein aufgerollter Film beim Lagern Staub anziehen? Die Idee, er könnte sich statisch aufladen, und dann bei der nächsten Projektion den Staub ansaugen wie ein Magnet, scheint uns auch etwas übertrieben. Richtig ist, dass es insbesondere vor einem Filmtransfer Sinn macht, das Ausgangsmaterial so sauber wie möglich zu bekommen.

Was gut funktioniert: Den Film außerhalb des Filmkanals (also von Spule zu Spule) im normalen Vorlauf durch ein mit Reinigungsmittel getränktes fusselfreies Tuch laufen lassen. Nur sanften Druck ausüben! Besser (aber nicht mehr erhältlich) war ein spezieller Reinigungsvorsatz von Hähnel, den man am vorderen Spulenarm das Projektors befestigen konnte. Der Film lief dann durch eine kleine Schale mit Reinigungsmittel. Filmreinigungsmittel der Wahl war damals wie heute der Tetenal Filmreiniger, den es in preiswerten 1l Flaschen gibt.
In den Warenkorb legenTetenal Graphic Arts FilmreinigerTetenal Graphic Arts Filmreiniger 1 Liter

Entfernt effektiv und schonend Klebstoffreste, Fingerabdrücke und Fett von Filmmaterialien und Montagefolien. Wirkt antistatisch und ist absolut neutral gegenüber den zu verarbeitenden Materialien.
Dieser Artikel wird nur innerhalb Deutschlands verschickt (wg. länderspezifischen Bestimmungen zu Chemikalien).
€ 12,90
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen

In den Warenkorb legenTetenal Reinigungstuch 101313Tetenal Reinigungstuch, nicht imprägniert, fusselfrei

30x35cm. Für Scanner, Video, Foto, Schmalfilm, einzusetzen mit Filmreiniger oder Filmcleaner Spray.
€ 6,10
inkl. MWSt

Verfügbarkeit anzeigen

Anleitungen

Hier einige Quellen kostenloser PDF Anleitungen zu Super 8 Filmbearbeitungs-Produkten.
Links
  • Super 8 Database - Sehr umfangreiches bebildertes Verzeichnis von Super 8 Produkten, nicht nur Kameras, Projektoren, auch Randprodukte wie Filmbetrachter, Klebepressen, Filmleuchten, S8 Kinderkinos. Wer zu einem bei Ebay angebotenen S8 Produkt genauere technische Informationen sucht, sollte zuallererst hier rein schauen.
  • Wer produzierte Filmbetrachter für wen? - Dieser englischsprachige Blogbeitrag liefert interessante Einblicke.
Update: 06.01.14